Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Regionaler Debattiertag

Artikelaktionen

Regionaler Debattiertag

Publiziert: 23.01.2017
24 Gymnasiastinnen und Gymnasiasten haben debattiert und in einem Wettkampf die Vertretung der Region für den nationalen Final von "Jugend debattiert" bestimmt. Die vier Vertreter, die am 24./25. März nach Bern reisen sind: Annina Wirz und Hannes Hui vom Gymnasium Bäumlihof, Olivia Fust vom Gymnasium Münchenstein und Philippe Kramer vom Gymnasium Leonhard.

Informationen zum Regionalen Debattiertag

Am 31. Januar 2017 findet am Gymnasium Bäumlihof der Regionale Debattiertag statt. 24 Schülerinnen und Schüler aus 4 Gymnasien debattieren mit dem ambitionierten Ziel, am Final vom 24./25. März 2017 in Bern mit dabei zu sein. Nach allen Regeln der Kunst argumentieren sie wortgewandt und lassen sich dabei von einer Jury bewerten. Gerne können Sie bei diesem Anlass in der Aula des GB dabei sein!

Der Zeitplan der Debatten und der Tagesablauf des Wettbewerbs finden Sie in der Datei unten.

Folgende Themen stehen zur Debatte (die Reihenfolge wird ausgelost):

 * Burkaverbot: Soll in der Schweiz ein generelles Burka-Verbot eingeführt werden?

* Organspende: Sollen in der Schweiz alle Personen ohne expliziten Widerspruch als Organspender fungieren?

* Tabaksteuer: Soll ein Päckli Zigarette durch Erhöhung der Tabaksteuer rund 11 Franken kosten?

* Erleichterte Einbürgerung: Sollen Personen der dritten Ausländergeneration zukünftig Voraussetzungen einen Antrag auf die erleichterte Einbürgerung stellen können? (Gem. Abstimmungsvorlage vom 12.2.2017)

* Zoos verbieten?: Sollen Zoos und Tierparks bis 2030 abgeschafft bzw. verboten werden?

Modus

Alle Debattierenden bestreiten am Vormittag zwei Qualifikationsrunden. Die 16 Teilnehmenden mit den meisten Punkten qualifizieren sich für die Finaldebatten (Viertel-, Halb-, und Finaldebatte) am Nachmittag. Bei den Finaldebatten kommen jeweils zwei Debattierende pro Debatte weiter.

Eine Debatte dauert 24 Min (8' Eröffnungsrunde, 12' Freie Aussprache, 4' Schlussrunde). Es dürfen keine Notizen in die Debatten mitgenommen werden. Während den Debatten dürfen Notizen gemacht werden.

Für Fragen können Sie sich gerne an wenden.

Anmelden


Passwort vergessen?