Sie sind hier: Startseite / Schule / Kultur am GB / Musikprojekt 2018: «Canto General»

Artikelaktionen

Musikprojekt 2018: «Canto General»

Canto General.JPG
Vor 200 Jahren proklamierte Chile seine Unabhängigkeit von Spanien. Anlässlich dieses Jahrestags beschäftigen sich rund 150 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Bäumlihof ein Semester lang musikalisch mit den Themen «Unabhängigkeit», «Revolution», «Freiheit» und «Auflehnung».

Im Zentrum des grossen Musikprojekts 2018 steht Mikis Theodorakis’ monumentales Chorwerk, der «Canto General» nach Gedichten des chilenischen Nationaldichters Pablo Neruda (1904-1973). Die Popularität von Nerudas wegweisendem Gedichtzyklus bleibt in Lateinamerika ungebrochen. In poetischen, farbigen und plastischen Bildern beschreibt er die gesamte Geschichte eines kolonialisierten Südamerikas. Der griechische Komponist Theodorakis (*1925), den Neruda im Exil in Paris kennen gelernt hatte, vertonte die Texte Nerudas in seiner ganz eigenen mitreissenden und volkstümlichen Musiksprache, die das Publikum bis heute in seinen Bann zu ziehen vermag.

Die Chöre des Gymnasiums Bäumlihof werden eine gekürzte Fassung des «Canto General» zur Aufführung bringen – unterstützt werden sie durch zwei professionelle Gesangssolisten sowie Instrumentalistinnen und Instrumentalisten. Im ersten Teil des Abends wird lateinamerikanische Tanzmusik, Jazz- sowie Rock- und Pop-Musik erklingen. Alle Stücke greifen das «Freiheitsthema» auf; Schülerinnen und Schüler übernehmen die solistischen Gesangsparts, eine Tanzgruppe tritt auf und eine szenische Gruppe führt das Publikum durch den «Canto General» und den Musikabend. Man darf sich also auf bewegende, bunte und dramatische Chor- und Ensemblemusik freuen!

Die Musikprojekte am Gymnasium Bäumlihof haben eine lange Tradition: Seit Jahren gestalten Schülerinnen und Schüler mit Grundlagen- und Schwerpunktfach Musik jeweils im Januar eine grosse Aufführung, die teils in der Aula der Schule, teils an externen Spielorten über die Bühne geht. Die Musiklehrpersonen bereiten die Konzerte mit ihren Schülerinnen und Schülern ein Semester lang vor und arbeiten vor den Konzerten eine ganze Woche lang intensiv an den aufgeführten Stücken. Weitere Lehrpersonen aus dem Kollegium sowie externe Profis helfen und gestalten die Aufführungen mit.

Impressionen aus den Proben

Tickets reservieren

Tickets für die beiden Aufführungen können nur noch an der Abendkasse erworben werden.

Aufführungsdaten

Freitag, 19. Januar 2018
Samstag, 20. Januar 2018

19.30 Uhr
Aula Bäumlihof

Ticketpreise

Erwachsene: CHF 20.−
Studierende: CHF 12.−
SchülerInnen: CHF 8.−

Vorverkauf

Der Vorverkauf ist abgeschlossen. Tickets können direkt an der Abendkasse bezogen werden.