Sie sind hier: Startseite / Schule / Regelklassen

Artikelaktionen

Regelklassen

Gymnasiastinnen und Gymnasiasten setzen sich gründlich mit dem Lernstoff auseinander und lernen sich dabei selber kennen. Prägend ist die breite Palette der obligatorischen Grundlagenfächer. Die Schülerinnen und Schüler sollen eine vertiefte und umfassende Allgemeinbildung erhalten.

Es gilt, neues Wissen zu erschliessen, einzuordnen, kritisch zu bewerten und die Verantwortung für den Lernerfolg selbst zu übernehmen. Diese Fähigkeiten sind im Studium an der Universität und in den akademischen Berufen gefordert.

Die Jugendlichen können zwischen verschiedenen Schwerpunktfächern auswählen. Später entscheiden sie sich auch für ein Ergänzungsfach und für das Thema einer Maturaarbeit.

In den Regelklassen findet der Unterricht wie gewohnt statt. Die Schülerinnen und Schüler haben einen fixen Stundenplan und erledigen ihre Hausaufgaben selbstständig. Je nach Klassenstufe finden Projekte statt.