Sie sind hier: Startseite / Schule / Mediothek / Digitale Bibliothek 24/7

Artikelaktionen

Digitale Bibliothek 24/7

Die Mediothek Bäumlihof ist auch während der Zeit der Schulschliessung für Schülerinnen und Schüler da. Wir unterstützen Sie gerne bei der Literatur- und Informationsversorgung. Das Team der Mediothek ist wie gewohnt per E-Mail erreichbar. Auf dieser Seite weisen wir auf interessante Services hin, die Sie kostenlos von zu Hause aus nutzen können.

Eine aktualisierte Übersicht finden Sie in folgender Datei:

NEU  Kostenloser Zugriff auf Multimedia-Datenbank von Keystone-SDA
Eine aktualisierte Übersicht finden Sie in folgender Datei:
Typ Titel Bearbeitet
Datei PDF document Sonderangebote während der Corona Krise 21.04.2020

Katalog der Mediothek Bäumlihof

Unter diesem Link finden Sie eine durchsuchbare Liste aller Medien, die zurzeit im Bestand der Mediothek Bäumlihof sind.

Bild Legende:

Highlights:

  • Kantonsbibliothek Basel-Land - kostenloses Abo mit Zugang auf alle digitalen Angebote
  • nanoo.tv kostenlos für Lehrpersonen
  • Zugriff auf Swissdox-Medienarchiv
  • Zugriff auf JSTOR - Archiv für wissenschaftliche Zeitschriften
  • Kostenloses Abo für die Simpleclub-App

Aktualisiert am 2. April 2020

Lernapps und Lernvideos

SIMPLECLUB
Die bekannte Lernapp Simpleclub bietet angesichts der Schulschliessungenn wegen des Corona-Virus ein kostenloses Hilfspaket an: Mit der simpleclub-App können Sie bequem von zu Hause aus lernen. Das Gymnasium Bäumlihof hat für alle Schülerinnen und Schüler einen Zugang erworben.
Zugangsdaten einsehen

MASSOLIT
Kurzvorlesungen in englischer Sprache
MASSOLIT currently offers more than 2,700 lectures across over 300 courses across the following subjet collections: Classics, English Literature, Government and Politics, History, Philosophy, Psychology.
Zugangsdaten einsehen

Wissenschaftliche Literatur

JSTOR öffnet seine Secondary Schools Collection, ein umfangreiches, ansonsten kostenpflichtiges Online-Archiv mit ausgewählten Fachzeitschriften und wissenschaftlichen Büchern!
Zugangsdaten einsehen

MUSE
Auf der Plattform „Project MUSE” stehen die E-Books und Zeitschriften mehrerer teilnehmender Verlage temporär kostenlos im Internet zur Verfügung - teils bis Ende Mai, teils bis Ende Juni. Beim Project MUSE handelt es sich um ein mit JSTOR vergleichbares Online-Archiv. Auf der Website von MUSE finden Sie die Information, welche Verlage ihre E-Medien temporär kostenfrei anbieten: >> Free Resources on MUSE During COVID-19

Annual Reviews
Aufgrund der Corona-Pandemie bietet Annual Reviews alle Journals vorübergehend bis zunächst 30.04.2020 ohne Zugangsbeschränkung (d. h. ohne Login) an: >> Annual Reviews

Entdecken Sie auch weitere kostenlose Angebote:

Google Scholar
Google Scholar ist eine frei zugängliche Web-Suchmaschine für akademische Dokumente.

BASE
BASE zählt zu den grössten wissenschaftlichen Suchmaschine weltweit und die grösste nicht-kommerzielle Suchmaschine ihrer Art.

Zeitschriften-Datenbank der UB Basel
Darin finden Sie Artikel, Buchkapitel, Textbeiträge etc. aus zahlreichen E-Journals, E-Books und Datenbanken, die von den Universitäten Basel zur Verfügung gestellt werden.

Wichtiger Hinweis: Bei den folgenden Datenbanken wird das Problem auftauchen, dass Sie auf die Volltexte nicht zugreifen können. Falls Sie also auf ein Dokument (z.B. einen Artikel in einem E-Journal oder auf ein E-Book) stossen, das Sie gerne lesen würden, auf das Sie aber keinen Zugriff haben, melden Sie sich bitte per Mail in der Mediothek (). In vielen Fällen können wir aus der Mediothek auf die Volltexte zugreifen und Ihnen dann zuschicken.

Zeitschriften, Tages- und Wochenzeitungen

Medienarchiv Swissdox - Zugriff von zuhause aus

Dank eines zeitlich befristeten Swissdox Academy-Zugang können Schülerinnen und Schüler mit einem persönlichen Passwort auch ausserhalb des Schulnetzes auf Swissdox zugreifen.
Was ist Swissdox? Die Mediendatenbank bietet Zugriff auf mehr als 270 Nachrichten-Quellen aus der Schweiz: Tages-, Wochen- und Sonntagszeitungen, Zeitschriften und Magazine sowie Onlinemedien.
Interessiert? Wer Interesse an einem solchen Zugang hat, meldet sich bitte per Mail an mediothek.baeumlihof@edubs.ch mit folgenden Angaben: Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse.

Kostenlos Tages- und Wochenzeitungen lesen

Zugänglich sind die elektronischen Ausgaben von «Die Welt», «Frankfurter Allgemeine Zeitung», «Neue Züricher Zeitung», «taz», «Die Zeit» und «Der Spiegel»

Anmeldung unter https://ims-mediapool.de mit folgenden Zugangsdaten:
E-Mail
: testzugang200@ims-mediapool.de
Passwort: Freizugang2020!
Der Zugang ist bis zum 15.04.2020 verfügbar.

Kostenlos Zeitschriften lesen

Gruner + Jahr bietet bis 30. April alle aktuellen digitalen Ausgaben seiner rund 40 Magazine kostenlos an, darunter populärwissenschaftliche Zeitschriften wie P.M. und P.M. HISTORY, das GEO Magazin und GEO Epoche sowie das Kunstmagazin ART und einiges mehr ... einfache Registration über eine E-Mail-Adresse unter https://aktion.grunerundjahr.de/deutschland-bleibt-zuhause

Basler Bibliotheken

Universitätsbibliothek Basel mit ausgebauten Dienstleistungen
Die UB ist bis auf weiteres geschlossen - doch viele Dienstleistungen werden weiterhin angeboten und zum Teil sogar ausgebaut. Hier gibt's eine aktuelle Übersicht.

Stadtbibliothek Basel bietet Heimlieferservice
Die Bibliotheken der GGG Stadtbibliothek haben ihr Dienstleistungsangebot ausgebaut, z.B. gibt's neu einen Heimlieferservice!

Kantonsbibliothek Basel-Land: kostenloses Schnupperabo für alle digitalen Angebote!

Die kbl bietet aufgrund der aktuellen Situation ein kostenloses Schnupperabo an. Alle, die nicht über einen Bibliotheksausweis der kbl verfügen, können hier ein Schnupperabo für 3 Monate lösen und die digitalen Angebote wie e-kbl (über 15'000 Medien), Overdrive (über 3000 englische und spanische ebooks und Hörbücher), freegal (15 Millionen Songs) und filmfriend (mehr als 1500 Filme) kostenlos testen.

Kultur digital: Film, Theater, Literaturhäuser ...

THEATER
Wochenspielplan Theater und Kultur online
Die Kulturplattform Nachtkritik.de informiert in einer laufend aktualisierten Übersicht über Theateraufführungen und andere Kulturangebote, die online zugänglich sind. Die Liste enthält sowohl tagesaktuelle Live-Streamings als auch längerfristig verfügbare Angebote.

FILM
Kostenlos Schweizer Filme streamen
Der Schweizer Streamingdienst Artfilm hat zusammen mit den Produzenten und Filmemachern beschlossen, den seinen Videoportal für die Öffentlichkeit zu öffnen. Ab sofort ist das gesamte Angebot frei verfügbar, solange die Kinos geschlossen sind.

LITERATUR
Viral - das online Literaturfestival in Zeiten der Quarantäne
Wenn die Literaturhäuser schliessen, kommen die Autor*innen zur Lesung direkt ins heimische Wohnzimmer: Verschiedene renommierte Veranstalter aus der Schweiz, Deutschland und Österreich bespielen Viral – das online Literaturfestival in Zeiten der Quarantäne alle zwei bis drei Tage zwischen 19 und 21.30 Uhr mit Lesungen.

 

Öffnungszeiten

 

Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag:  7.45−17.30 Uhr
Dienstag:  7.45−16.00 Uhr

 

Während der Schulferien ist die Mediothek geschlossen.

Kontakt

Gymnasium Bäumlihof
Mediothek
Zu den drei Linden 80
4058 Basel

Telefon: 061 208 58 12

E-Mail: