Sie sind hier: Startseite / Unterricht / Fächer / Pädagogik und Psychologie (Ergänzungsfach)

Artikelaktionen

Pädagogik und Psychologie (Ergänzungsfach)

Interessieren Sie sich für das Wesen des Menschen, dessen Erziehungs- und Bildungsprozesse, dessen Verhalten, Zusammenleben und Erleben?

Stellen Sie sich Fragen wie die folgenden:

  • wie funktionieren und kommunizieren soziale Gruppen oder wie entstehen Missverständnisse?
  • Ist der Mensch genetisch vorbestimmt und ist er von Grund auf gut oder böse?
  • Wie funktioniert unsere Wahrnehmung und was ist ein Déjà-Vu-Erlebnis?
  • Wie könnte man erklären, dass viele Menschen rauchen, obwohl sie genau wissen, dass dieses Verhalten die Gesundheit gefährdet?
  • Warum tragen viele Schulhäuser den Namen Pestalozzi-Schulhaus?
  • Welche Erklärungen liefert die Psychologie zum Thema Aggression?

Diese und ähnliche Fragen werden im Ergänzungsfach PP behandelt, diskutiert und wenn möglich beantwortet.

Sie lernen, einfach Lösungen, Rezepte und Alltagswissen kritisch zu hinterfragen, Theoriewissen anzuwenden sowie Forschungsmethoden umzusetzen.

Sie gewinnen zunehmend Sicherheit im Diskutieren, Argumentieren und Analysieren. Ihr eigenes Erleben und Verhalten dienen dabei immer wieder als Ausgangspunkt für das Verstehen neuer Fachinhalte.

Der Unterricht trägt somit zu einem besseren Selbst- und Fremdverständnis sowie einem bewussteren Umgang mit sich selbst und anderen bei. Hingegen ist das EF PP keine Selbsttherapie und nicht dazu geeignet, persönliche Probleme therapeutisch anzugehen.

Bild Legende: