Sie sind hier: Startseite / 50 Jahre Gymnasium Bäumlihof / Ornithologischer Ausflug in die Petite Camargue Alsacienne

Artikelaktionen

Ornithologischer Ausflug in die Petite Camargue Alsacienne

Zaunkönig (Bild: aaltair / shutterstock.com)
Bild Legende:
Zaunkönig (Bild: aaltair / shutterstock.com)

Sehr gerne laden wir Sie ein zu einer Führung durch das wunderschöne Naturschutzgebiet Petite Camargue Alsacienne. Es liegt vor den Toren der Stadt Basel und ist bekannt für seine vielfältige und faszinierende Vogelwelt. Sie werden die berühmte wohlklingende Nachtigall hören, den lauten Gesang eines der kleinsten Vögel, des Zaunkönigs, vielleicht den melancholisch zaghaften Gesang des Rotkehlchens und vieles mehr.

Datum und Zeitpunkt
Samstag, 18.5.2019, um 4:40 Uhr morgens
Verschiebedatum: Sonntag, 19.5.2019

Bild Legende:

Treffpunkt
Aire d’accueil der Petite Camargue Alsacienne

Anfahrt
Fahrrad: Radweg entlang des Kanals von Huningue (Eurovelo 6)
Auto: Autobahn A35 (E25) Ausfahrt Bartenheim, dann Richtung Saint-Louis folgen. Parken Sie beim Sportplatz (Stade de l’Au).

Übersichtskarte

Anmeldung
bis 30.4.2019 an

Mitnehmen
- dem Wetter angepasste Kleidung, in den frühen Morgenstunden kann es sehr kalt werden
- einen Feldstecher
- Bestimmungsbuch
- Verpflegung und Getränk

Da die Vögel in der Stunde vor Sonnenaufgang ihre höchste Gesangsaktivität entfalten, werden wir frühmorgens mit Ihnen auf die Pirsch gehen. Sie werden mit uns also in den Genuss des sogenannten Dawn Chorus, des Morgengesangs, kommen.

Wir freuen uns auf Sie!

Nathaline Château-Basler und Martin Schläpfer
(Biologielehrpersonen am Gymnasium Bäumlihof und diplomierte Feldornithologen)

Anmelden


Passwort vergessen?