Sie sind hier: Startseite / Unterricht / Grundlagenfächer / Musik

Artikelaktionen

Musik

Bild Legende:

Das Fach Musik am Gymnasium Bäumlihof legt besonderen Wert auf eine ausgewogene Bildung von Kopf (intellektuelle Kompetenz), Herz (emotionale Kompetenz) und Hand (handelnde und umsetzende Kompetenz) und fördert sie in ganzheitlicher Weise. Der Unterricht im Fach Musik soll den Hörsinn schärfen, zur Offenheit und Neugierde gegenüber akustischen Phänomenen erziehen und die Fähigkeit zum Verstehen, Einordnen, Werten und Auswählen von musikalischen Angeboten entwickeln. Der reflektierende Umgang mit Musik vollzieht sich im Wechselspiel von der Erarbeitung solider theoretischer Grundlagen, praktischem Musizieren in der Gruppe und dem bewussten Umgang mit der eigenen Stimme.

Das Gymnasium Bäumlihof bietet ein attraktives und vielseitiges musikalisches Angebot:

Zudem geniessen die aufwändigen Musikprojekte am GB seit vielen Jahren einen hohen Stellenwert: Einmal pro Jahr bringen weit über 100 Schülerinnen und Schüler ein hochstehendes Musikprojekt zur Aufführung!

Fünf Musiklehrpersonen unterrichten an unserer Schule mit grosser Leidenschaft und in enger Zusammenarbeit. Zum Einsatz gelangen nebst selbst erarbeiteter und erprobter Musikskripts auch neuste Musik-Software und attraktive physische und digitale Lehrmittel. Zudem bietet die grosszügige Infrastruktur des Gymnasiums Bäumlihof mit zwei sorgfältig eingerichteten Musikzimmern, zwei Bandkellern, einem Tanzraum, Übezimmern, einem erstklassigen Konzertflügel in der Aula sowie einer umfangreichen technischen Ausstattung zahlreiche Möglichkeiten für musikalische Aktivitäten.

Interview mit dem Musiker und ehemaligen GB-Schüler Vincent Gross (Matura 2015)

Bild Legende:

Im Herbst 2019 wurde ein Interview mit dem international erfolgreichen Sänger (und ehemaligen GB-Schüler) Vincent Gross geführt. Er spricht darin u.a. über seine Zeit und seine musikalische Ausbildung am Gymnasium Bäumlihof.

> zum Interview