Sie sind hier: Startseite / Schule / Infrastruktur / BYOD

Artikelaktionen

BYOD

Schülerinnen und Schüler, die ab dem Schuljahr 2020/21 am GB in einer 1. Klasse beginnen, starten in BYOD (bring your own device)-Klassen. Das heisst die Schülerinnen und Schüler bringen ihr eigenes, privates Gerät in die Schule. Das Gerät muss Mindestanforderungen erfüllen:

Mindestanforderungen

Mindestanforderungen
Typ Titel Bearbeitet
Datei PDF document AKOM Mindestanforderungen Geräte BYOD SuS 21.11.2020

Kauf des BYOD-Gerätes

Das Gymnasium Bäumlihof empfiehlt keine spezifischen Geräte. Die folgenden Anbieter bieten eine Auswahl an Geräten an, die den technischen Empfehlungen entsprechen. Die Geräte können bei folgenden Anbietern gekauft werden, müssen aber nicht. Bestellen Sie möglichst frühzeitig. Die Lieferfristen könnten coronabedingt sehr lange werden.

Für den Shop edu.ch/gbbasel benötigen Sie einen Registrierungscode. Fordern Sie ihn an bei unserem Sekretariatsmitarbeiter: .

Sie haben Schwierigkeiten, den Betrag für ein neues Gerät aufzubringen?  Die Kommission für Ausbildungsbeiträge für Schülerinnen und Schülern mit Wohnsitz in Basel-Stadt bietet die Möglichkeit einer Unterstützungszahlung durch den Stipendienfonds der Basler Schulen. Bitte wenden Sie sich für ein Antragsformular telefonisch an das Sekretariat des Gymnasiums Bäumlihof 061 208 58 00 oder per Mail an gymnasium.baeumlihof@bs.ch. Das Antragsformular muss bis 15. August 2021 eingereicht werden.

BYOD-Gerät einrichten

  • Schreiben Sie Ihren Namen deutlich auf das Gerät oder machen Sie es auf andere Weise individuell erkennbar.
  • Sie müssen auf dem Gerät Administrator-Rechte haben, damit Sie Programme installieren können.
  • Installieren Sie alle Updates des Betriebssystems.
  • Aktualisieren Sie den Virenschutz.
  • Schützen Sie ihrn Computer mit einem eigenen Passwort und richten Sie den Bildschirmschoner so ein, dass der Computer beim Aufwecken nach diesem Passwort verlangt.
  • Installieren Sie den Webbrowser Chrome und legen Sie Chrome als Ihren Standardbrowser fest.
  • Pflegen Sie ihr eduBS-Teamwork. Sie müssen per Mail erreichbar sein. Das heisst, Sie müssen den Posteingang pflegen: Löschen Sie Mails, die sie gelesen haben und leeren Sie alle zwei Monate den Papierkorb.
  • Installieren Sie Microsoft Office 365:
O365 Einrichten
Typ Titel Bearbeitet
Datei PDF document O365 Installieren 21.11.2020

Weitere Software installieren

Neben Office365 bitten wir Sie, die folgenden Programme auf Ihrem Gerät zu installieren. Benutzen Sie immer die Version für 64-bit:

VLC media player Der VLC Media Player ist ein umfänglicher Medienabspieler, der sowohl Audio, Video als auch manche Streaming Protokolle abspielen kann.
Get PDF Reader Xodo Xodo ist der ultimative plattformübergreifende PDF-Viewer und Annotator. Die mobile App von Xodo ist leistungsstark, schnell und für alle Telefone und Tablets optimiert.
Audacity Audacity ist für eine Software für Audioaufnahmen, Audioschnitt und -bearbeitung.
IrfanView IrfanView ist ein sehr leistungsfähiges Bildbearbeitungs- und Bildbetrachtungsprogramm.
Adobe Digital Editions Mithilfe von Adobe Digital Editions können Sie eBooks lesen.
XMind XMind ist ein voll funktionsfähiges Mindmapping- und Brainstorming-Tool.
Google Earth Google Earth ist eine Software, die einen virtuellen Globus darstellt.
TigerJython TigerJython ist eine einfache Entwicklungsumgebung für das Programmieren mit Python.
GeoGebra Classic 6
GeoGebra ist eine Dynamische-Geometrie-Software, die zu ihren geometrischen Objekten nicht nur die übliche geometrische, sondern auch eine algebraische Schnittstelle zur Verfügung stellt.


Smartphone einrichten

Nutzen Sie auch Ihr Smartphone für die schulische Kommunikation:

  1. Installieren Sie die App "gb.info". Sie erhalten am 1. Schultag einen QR-Code zum Registrieren.
  2. Verlinken Sie die Website https://teamwork.edubs.ch auf Ihren Startbildschirm.
  3. Richten Sie auf Ihrem Smartphone die App "Microsoft Teams" ein.

Herzliche Gratulation!

Sie haben Ihre Geräte für den Schulstart am Gymnasium Bäumlihof gut vorbereitet. Denken Sie daran, dass Sie Ihre Geräte täglich aufladen müssen und immer mit vollem Akku und Kopfhörern in die Schule kommen.

WLAN in der Schule

  • Wählen Sie das WLAN GBe.
  • Verbinden Sie Ihren Computer mit dem WLAN GBe.
  • Verbinden Sie Ihr Smartphone mit dem WLAN GBe.
  • Android-Geräte benötigen dazu folgende Einstellungen:
    • Sicherheit: 802.1x EAP
    • EAP-Methode: PEAP
    • Phase 2-Authentifizierung: MSCHV2
    • CA-Zertifikat: Nicht validieren

Wenn Sie ein neues Passwort brauchen, erhalten Sie dieses auf dem Sekretariat.

Drucken in der Schule

Wählen Sie bitte folgende E-Mail-Adresse, um ein Dokument auszudrucken, das Sie von einem mobilen Gerät senden.

E-Mail-Adresse:

Das E-Mail muss von einer EDUBS-Mailadresse verschickt werden.

Sie müssen den Ausdruck in der Mediothek am Kopierer mit dem Schülerausweis auslösen. Das Dokument erscheint nach ca. 3 Minuten in der Mediothek.

Anliegen der Eltern

Wenden Sie sich bei weiteren Fragen zu BYOD ans Sekretariat () oder ans Konrektorat ().

BYOD-Support für Schülerinnen und Schüler

Buchen Sie Ihren Supporttermin bei Nadine, Ian oder Linus. Treffpunkt für den Support ist in der Passerelle im 1. Stock zwischen S- und G-Trakt

Digitale Kommunikation am Gymnasium Bäumlihof

Das Gymnasium Bäumlihof nutzt zwei Kanäle für die digitale Kommunikation zwischen Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern und der Schulverwaltung. 

  • eduBS-E-Mail
    Alle Schülerinnen, Schüler und alle Lehrpersonen verfügen über eine eduBS-E-Mail-Adresse. Die Mails müssen wochentags mindestens einmal in 24 Stunden bearbeitet werden.
  • Die App Microsoft Teams
    Der "Aktivitäten-Feed" in der App muss ebenfalls wochentags einmal in 24 Stunden bearbeitet werden. Informationen an Einzelpersonen werden im Chat, Informationen an Gruppen werden in "Kanälen" kommuniziert.

Folgende Grundsätze dienen einer überschaubaren Kommunikation und Datenablage:

  • Jede Klasse ist ein "Team" (z.B. gymgb-1a). Dieses Teams werden automatisch erstellt und bleiben bis zur Matur bestehen. Innerhalb der "Teams" gibt es verschiedene "Kanäle".
  • Der Kanal “Allgemein” ist ein offizieller Informationskanal der Klasse. Er ist das elektronische “Klassenfach”, auch die Schulverwaltung kommuniziert über diesen Kanal mit der Klasse.
    I
    n diesem Kanal "Allgemein" werden alle Hausaufgaben, InL-Aufträge und Aufträge als "Assignments" gepostet.
  • Weitere Fachkanäle dienen der Kommunikation zwischen Fachlehrpersonen und Klasse. Je nach Bedarf gibt es weitere Kanäle, wie z.B. Lehrpersonenkanal, Coachingkanal, ...
    Alle Beteiligten müssen die Benachrichtigungen für diese Kanäle aktivieren und ihren Status bewirtschaften.
  • Der Kanal “Allgemein” enthält ein "Kursnotizbuch". Dieses allgemeine "Kursnotizbuch" kann von allen Fachlehrpersonen genutzt werden. Schülerinnen und Schüler sichern sich die Unterlagen aus diesem "Kursnotizbuch" in einem privaten "OneNote-Notizbuch".
  • Für klassenübergreifende Kurse (Bildnerisches Gestalten, Musik, Schwerpunktfach, Ergänzungsfach, Freifächer) werden die Teams ebenfalls automatisch erstellt. Die Fachlehrerinnen und Fachlehrer richten bei Bedarf das "Kursnotizbuch" selber ein.
  • Schülerinnen und Schüler speichern Ihre schulischen Daten in ihrer eduBS-Ablage, damit die Daten jederzeit verfügbar sind.
  • Die Lehrpersonen der BYOD-Klassen legen alle Unterrichtsmaterialien im "Teams"-Fachkanal unter „Dateien“ ab, auch diejenigen, die auf Papier bearbeitet werden.
  • Die Ablage von Dokumenten erfolgen bevorzugt über „Teams“. EduBS-Ilias wird nicht mehr priorisiert, dort abgelegte Dokumente sollen in den nächsten Jahren transferiert werden.
  • Lehrpersonen und Schülerinnen und Schüler benutzen für die Schule ausschliesslich Clouddienste mit dem eduBS-Login. Andere Clouddienste und Kommunikationsplattformen (Dropbox, Google-Drive, Moodle, WhatsApp...) dürfen für schulische Zwecke nicht genutzt werden.

BYOD-Konzept

Die obigen Rahmenbedingungen fussen auf dem BYOD-Konzept des Gymnasiums Bäumlihof (März 2020).

BYOD-Konzept pdf
Typ Titel Bearbeitet
Datei PDF document BYOD Konzept Gymnasium Bäumlihof 21.11.2020
Nutzungsvereinbarung
Typ Titel Bearbeitet
Datei PDF document Nutzungsvereinbarung 21.11.2020